Projektleitung im Bereich Verwaltungsbau

  • Kiel
  • Vollzeit; teilzeitfähig
  • unbefristetes Arbeitsverhältnis
  • 56.000 bis 73.000
  • abgeschlossenes Studium

Als zentraler Dienstleister des Landes Schleswig-Holstein setzen wir als GMSH mit unseren 1.700 Beschäftigten nachhaltige Standards in den Bereichen öffentliches Bauen, Bewirtschaften und Beschaffen. Bei der Suche nach den besten Lösungen für unsere Kunden sind wir fachkundig und zuverlässig, innovativ und zukunftsorientiert.

Sie suchen einen neuen Arbeitsplatz mit spannenden Aufgaben in einem Umfeld mit mobilen Arbeiten und flexiblen Arbeitszeitmodellen? Dann starten Sie bei der GMSH in unserem Bereich Landesbau Ihre Karriere!

Sie übernehmen die Projektleitung und -steuerung von Umbau- und Neubauprojekten für öffentliche Verwaltungsgebäude in Schleswig-Holstein im Raum Kiel.

Ihre Aufgaben:

  • Sie haben den Überblick über verschiedene Projekte mit unterschiedlichen Projektphasen
    z.B. Projektstufen 1-5 gemäß AHO- Projektmanagement in der Bau- u. Immobilienwirtschaft sowie der Leistungsphasen 1 - 9 gem. HOAI
  • Sie definieren die Projektanforderungen als Bauherrenvertretung und haben Bauherrenfunktion
  • Zudem beauftragen und koordinieren Sie die internen sowie externen Ingenieurleistungen und erarbeiten die Konzept- und Projektplanung
  • Darüber hinaus betreuen Sie große Baumaßnahmen, Sanierungen, Modernisierungen, Neubauten, Erweiterungsbauten sowie Brandschutzmaßnahmen, dazu zählen u.a. Aufgaben wie:
    • Formulierung und Zusammenstellung von Bauherrenanforderungen
    • Beratung der Bedarfsträger zum Verfahren sowie Unterstützung bei der Bedarfsklärung hinsichtlich Kosten, Termine, Qualitäten/Leistung
    • Erstellung des Projektstrukturplans mit definierten Leistungs- bzw. Arbeitspaketen sowie dessen kontinuierliche Aktualisierung
    • Vorbereitung der Auftragsunterlagen, Angebotswertungen mit Prüfung der Vergabevorschläge und Auftragsvergabe
    • Teilnahme an Gebäudebegehungen
    • Abnahme von Bauleistungen und Planungsleistungen 
    • Durchsetzung bzw. Veranlassung der Durchsetzung vertraglicher Leistungen gegenüber den freiberuflich Tätigen 
    • Prüfung von Nachträgen und Rechnungen der freiberuflich Tätigen

Ihr Profil – Das bringen Sie mit:

  • Abgeschlossenes baubezogenes Hochschulstudium oder ein vergleichbarer Hochschulabschluss einer baubezogenen Fachrichtung
  • Berufserfahrung in der Baudurchführung, vorzugsweise im öffentlichen Bauwesen
  • Erfahrungen und Kenntnisse im Bau von Gebäuden im Labor- oder Forschungsbereich bzw. der medizinischen Gesundheitsversorgung
  • Führerschein der Klasse B/3 sowie die Bereitschaft zur Wahrnehmung von Dienstreisen innerhalb Schleswig-Holsteins

Darüber hinaus wünschen wir uns:

  • Erfahrungen in der Projektsteuerung, Steuerung von Kosten, Terminen und Qualitäten
  • Erfahrungen in der Führung und Überwachung der Vertragserfüllung von freiberuflich Tätigen bzw. interdisziplinärer Projektteams
  • Erfahrungen und Kenntnisse in der Gebäude-Zertifizierung
  • Erfahrung in VOB und HOAI sowie mit öffentlichem Vergaberecht
  • Verantwortungsbereitschaft, Flexibilität, Belastbarkeit, Organisationsgeschick sowie ausgeprägte Kommunikationsfähigkeit (deutscher Sprache - C1)
  • Verantwortungsbereitschaft und die Fähigkeit kleine Teams zu führen
  • Bereitschaft zur Qualifizierung zur Projektleitung (m/w/d)

Unser Profil – Das bieten wir:

  • unbefristetes Arbeitsverhältnis in Vollzeit mit 38,7 Wochenstunden, welches grundsätzlich teilzeitfähig ist
  • Dienstort Kiel sowie mobiles Arbeiten
  • Vergütung nach Tarifvertrag TV-L E 12 bis E 13 
  • Jährliche Sonderzahlung und regelmäßige Tariferhöhungen
  • Flexibles Arbeiten zwischen 6 Uhr und 21 Uhr
  • 30 Tage Urlaub sowie Zeitausgleich bei Überstunden und Heiligabend sowie Silvester frei
  • ein vergünstigtes Nah.SH-Jobticket oder das Deutschlandticket als GMSH-9-Euro-Ticket
  • individuelle Einarbeitung sowie breitgefächerte Fort- und Weiterbildungen
  • zahlreiche Sport- und Gesundheitsangebote sowie eine betriebliche Altersvorsorge und Krankenzusatzversicherung zur gesetzlichen UV
  • Flexibles Arbeiten
  • Fort- und Weiterbildungen
  • Sportangebote
  • Mobiles Arbeiten
  • Betriebliche Altersvorsorge
  • 30 Tage Urlaub
Berufliche Gleichstellung zwischen Frauen und Männern ist uns wichtig.  Bewerbungen schwerbehinderter Menschen sind ausdrücklich erwünscht.

Ihr Kontakt

Ihr Kontakt

Cindy Schwalger

Tel: 0431 599-1170

Jetzt bewerben

bis 04.08.2024