Informatikerin (m/w/d) Kollaboration und IT-Sicherheit

  • Kiel
  • Vollzeit; teilzeitfähig
  • unbefristetes Arbeitsverhältnis
  • 50.000 bis 71.000
  • Bachelor

Als zentraler Dienstleister des Landes Schleswig-Holstein setzen wir als GMSH mit unseren 1.700 Beschäftigten nachhaltige Standards in den Bereichen öffentliches Bauen, Bewirtschaften und Beschaffen. Bei der Suche nach den besten Lösungen für unsere Kunden sind wir fachkundig und zuverlässig, innovativ und zukunftsorientiert.

Sie suchen einen neuen Arbeitsplatz mit spannenden Aufgaben in einem Umfeld mit mobilen Arbeiten und flexiblen Arbeitszeitmodellen? Dann starten Sie bei der GMSH in unserem Bereich IT und Organisation Ihre Karriere!

Ihre Aufgaben:

  • Sie beraten unsere Fachbereiche zu verschiedenen Cloud basierten Softwarelösungen aus dem Microsoft-Portfolio (MS 365) oder aus der Open Source Community und entwickeln Lösungskonzepte im Umfeld digitaler Zusammenarbeit
  • Sie konzipieren und integrieren Cloud basierte Softwarelösungen (SaaS) mit unseren internen Fachbereichen
  • Sie unterstützen den IT-Sicherheitsbeauftragten bei der IT-Sicherheitsdokumentation und Konzeptentwicklung
  • Sie übernehmen Projektverantwortung in den Bereichen Kollaboration und IT-Sicherheit

Ihr Profil – Das bringen Sie mit:

  • Abgeschlossenes Studium der Informatik oder ein vergleichbares abgeschlossenes Studium mit IT-Schwerpunkten
  • Sichere Anwenderkenntnisse von Cloud basierten Softwarelösungen im Unternehmenseinsatz
  • Kenntnisse von Kollaborations- und Kommunikationslösungen von Microsoft, inkl. MS 365, oder vergleichbaren Produkten aus dem Open-Source-Bereich
  • Erfahrung in der Gestaltung eines ISMS nach ISO 27001 oder BSI Grundschutzkompendium

Darüber hinaus wünschen wir uns:

  • Gute Kenntnisse und Erfahrungen beim Betrieb von Client/Server Infrastrukturen
  • analytisches, konzeptionelles und lösungsorientiertes Denken zur Bearbeitung komplexer Aufgabenstellungen
  • Begeisterungsfähigkeit sowie ein hohes Kommunikationsgeschick in deutscher Sprache
  • zielorientierte Arbeitsweise

Unser Profil – Das bieten wir:

  • unbefristetes Arbeitsverhältnis in Vollzeit mit 38,7 Wochenstunden, welches grundsätzlich teilzeitfähig ist
  • Dienstort Kiel sowie mobiles Arbeiten
  • Vergütung nach Tarifvertrag TV-L bis E 12 
  • Jährliche Sonderzahlung und regelmäßige Tariferhöhungen
  • Flexibles Arbeiten zwischen 6 Uhr und 21 Uhr
  • 30 Tage Urlaub sowie Zeitausgleich bei Überstunden und Heiligabend sowie Silvester frei
  • ein vergünstigtes Nah.SH-Jobticket oder das Deutschlandticket als GMSH-9-Euro-Ticket
  • individuelle Einarbeitung sowie breitgefächerte Fort- und Weiterbildungen
  • zahlreiche Sport- und Gesundheitsangebote sowie eine betriebliche Altersvorsorge und Krankenzusatzversicherung zur gesetzlichen UV
  • Flexibles Arbeiten
  • Fort- und Weiterbildungen
  • Sportangebote
  • Mobiles Arbeiten
  • Betriebliche Altersvorsorge
  • 30 Tage Urlaub
Berufliche Gleichstellung zwischen Frauen und Männern ist uns wichtig. Daher werden Bewerbungen von Frauen bei gleicher Eignung bevorzugt berücksichtigt. Bewerbungen schwerbehinderter Menschen sind ausdrücklich erwünscht.

Ihr Kontakt

Ihr Kontakt

Kim-Christin Haberl

Tel: 0431 599-1093

Jetzt bewerben