Bauanwärterinnen (m/w/d) Architektur/Bauingenieurwesen

  • Kiel
  • Vollzeit; teilzeitfähig
  • Beamtenverhältnis auf Widerruf (13 Monate)
  • ca. 2200 monatlich
  • abgeschlossenes Studium (Bachelor)

Kombinieren Sie die Sicherheit des öffentlichen Diensts mit den modernen Strukturen der GMSH und gestalten Sie die Entwicklung von Schleswig-Holstein mit. Sie werden in den Vorbereitungsdienst für die Ausbildung im technischen Dienst der Laufbahngruppe 2 mit dem ersten Einstiegsamt (vormals Ausbildung im gehobenen bautechnischen Verwaltungsdienst) zum 01.10.2024 eingestellt.

Ihre Aufgaben:

Während des Vorbereitungsdienstes lernen Sie den öffentlichen Hochbau für Land und Bund aus unterschiedlichen Blickwinkeln kennen und bereiten sich so optimal auf Ihre Karriere beim größten Ingenieurbüro in Schleswig-Holstein vor.
 

  • Ihre Einsätze erfolgen fachübergreifend in verschiedenen Fachabteilungen innerhalb der GMSH
  • Sie begleiten verschiedene Projekte, z.B. den Umbau einer Hubschrauberwaschhalle auf dem Flugplatz Helgoland oder den Entwurf einer Glasfassade auf dem Marinestützpunkt Eckernförde
  • Sie üben sich unter anderem an Ausschreibungen, ermitteln dafür die Massen, stellen Leistungsverzeichnisse auf, z.B. für eine Hundezwingeranlage bei der Bundeswehr
  • Sie bauen ein Netzwerk während Ihrer internen und externen Hospitation z.B. im Amt für Bundesbau oder im Finanzministerium auf
  • Ihre Dienstreisen finden in Form von mehrwöchigen Lehrgängen (Verwaltungsergänzungslehrgang, FHVD Altenholz) und Fachseminaren des Bauwesens statt
  • Sie lernen fachliche Regelwerke wie HBBau, RBBau, das öffentliche und private Baurecht sowie das Haushaltsrecht kennen und anwenden

Ihr Profil – Das bringen Sie mit:

  • Abgeschlossenes Bachelorstudium der Fachrichtung Architektur oder Bauingenieurwesen
  • Eigeninitiative und Zuverlässigkeit
  • eine ausgeprägte Kommunikationsfähigkeit
  • sicherer Umgang der gängigen MS-Office-Produkte

    Darüber hinaus wünschen wir uns
  • Kenntnisse über Regelwerke im Bauwesen z.B. VOB, HOAI
  • Neugier
  • CAD Kenntnisse
  • Führerschein Klasse B

Unser Profil – Das bieten wir:

  • Einstellung im Beamtenverhältnis auf Widerruf
  • Flexible Arbeitszeitmodelle sowie mobiles Arbeiten bei 41 Wochenstunden 
  • Monatliche Besoldung von ca. 2200 Euro sowie 6 Wochen Urlaub
  • ein vergünstigtes Nah.SH-Jobticket oder das Deutschlandticket als GMSH-9-Euro-Ticket
  • Zahlreiche spannende Hospitationen an vielen Standorten der GMSH und an externen Stationen
  • Fort- und Weiterbildungen zur fachlichen und persönlichen Weiterentwicklung
  • betriebliche Krankenzusatzversicherung zur gesetzlichen UV sowie zahlreiche Sport- und Gesundheitsangebote
  • Flexibles Arbeiten
  • Fort- und Weiterbildungen
  • Sportangebote
  • Mobiles Arbeiten
  • 30 Tage Urlaub
Berufliche Gleichstellung zwischen Frauen und Männern ist uns wichtig. Daher werden Bewerbungen von Frauen bei gleicher Eignung bevorzugt berücksichtigt. Bewerbungen schwerbehinderter Menschen sind ausdrücklich erwünscht.

Ihr Kontakt

Ihr Kontakt

Brigite Tavernier

Tel: 0431 599-1144

Jetzt bewerben

bis 04.08.2024