Gesamtverantwortliche Elektrofachkraft (vEFK)

  • Kiel
  • Vollzeit; teilzeitfähig
  • unbefristetes Arbeitsverhältnis
  • 56.000 bis 77.000
  • Studium

Sie suchen einen neuen Arbeitsplatz mit spannenden Aufgaben in einem Umfeld mit mobilen Arbeiten und flexiblen Arbeitszeitmodellen? Dann starten Sie bei der GMSH als verantwortliche Elektrofachkraft (m/w/d) Ihre Karriere! 

In dieser Funktion sind Sie verantwortlich für den Aufbau, den Betrieb und die Aufrechterhaltung einer rechtssicheren elektrotechnischen Organisation in der GMSH und zentraler Ansprechpartner (m/w/d) für unsere Führungs- und Fachkräfte in allen elektrotechnischen Fragen.

Ihre Aufgaben:

  • Erstellung eines übergeordneten Konzeptes zur Sicherstellung der elektrotechnischen Organisation auf Basis der Rechtsvorschriften und bestehenden Konzepte 
  • Bestellung, Qualifizierung und Überwachung von Mitarbeitenden im Bereich Elektrotechnik
  • Qualifizierung der Mitarbeitenden im Bereich Elektrotechnik durch Unterweisung, Erfahrungsaustausch, Fortbildung und Schulung
  • Erstellung von Organisationsanweisungen, Verfahrensanweisungen, Gefährdungsbeurteilungen und Standards zur Aufrechterhaltung der elektrotechnischen Organisation
  • Durchführung und Sicherstellung von Begehungen, Prüfungen und Bewertungen von elektrotechnischen Anlagen, Maschinen und Geräten
  • Führen eines Dokumentationshandbuches über alle getroffenen Maßnahmen und Handlungsempfehlungen

Ihr Profil – Das bringen Sie mit:

  • Abgeschlossenes Studium (Master oder Diplom) der Fachrichtung Elektrotechnik
  • Einschlägige Berufserfahrung im Bereich Elektrotechnik oder Erfahrung als verantwortliche Elektrofachkraft (vEFK) 
  • Fundierte Kenntnisse im Umgang mit den einschlägigen Regelwerken, z.B. VDE 1000-10, DGUV, ArbSchG und BetrSichV
  • Ausgeprägte Kommunikations- und Koordinationsfähigkeit im bereichsübergreifenden Arbeiten
  • Strukturierte, eigenverantwortliche und selbstständige Arbeitsweise als Berater im Betrieb

Darüber hinaus:

  • sind Sie in der Lage fachspezifische Informationen präzise und verständlich zu vermitteln
  • übernehmen Sie gerne Verantwortung und sind mit Führungsqualitäten vertraut
  • sind Sie durchsetzungsstark und sicher im Auftreten 
  • halten Sie sich über aktuelle Entwicklungen (z.B. Gesetzesänderungen) auf dem Laufenden

Unser Profil – Das bieten wir:

  • unbefristetes Arbeitsverhältnis in Vollzeit mit 38,7 Wochenstunden, welches grundsätzlich teilzeitfähig ist
  • Dienstort Kiel sowie mobiles Arbeiten
  • Vergütung nach Tarifvertrag TV-L E 14
  • Jährliche Sonderzahlung und regelmäßige Tariferhöhungen
  • Flexibles Arbeiten zwischen 6 Uhr und 21 Uhr
  • 30 Tage Urlaub sowie Zeitausgleich bei Überstunden und Heiligabend sowie Silvester frei
  • ein vergünstigtes Nah.SH-Jobticket/Deutschlandticket
  • individuelle Einarbeitung sowie breitgefächerte Fort- und Weiterbildungen
  • zahlreiche Sport- und Gesundheitsangebote sowie eine betriebliche Altersvorsorge und Krankenzusatzversicherung zur gesetzlichen UV
  • Flexibles Arbeiten
  • Fort- und Weiterbildungen
  • Sportangebote
  • Mobiles Arbeiten
  • Betriebliche Altersvorsorge
  • 30 Tage Urlaub
Berufliche Gleichstellung zwischen Frauen und Männern ist uns wichtig. Daher werden Bewerbungen von Frauen bei gleicher Eignung bevorzugt berücksichtigt. Bewerbungen schwerbehinderter Menschen sind ausdrücklich erwünscht.

Ihr Kontakt

Ihr Kontakt

Vanessa Rother

Tel: 0431 599-1203

Jetzt bewerben

bis 09.06.2024