Hausmeisterin (m/w/d) Elektrotechnik für Erstaufnahmeeinrichtung des Landes für Geflüchtete in Glückstadt

  • Landesunterkunft für Geflüchtete in Glückstad
  • Vollzeit; teilzeitfähig
  • unbefristetes Arbeitsverhältnis
  • 33.700 bis 41.600 p.a.
  • Berufsausbildung

Als zentraler Dienstleister des Landes Schleswig-Holstein setzen wir als GMSH mit unseren 1.700 Beschäftigten nachhaltige Standards in den Bereichen öffentliches Bauen, Bewirtschaften und Beschaffen. Bei der Suche nach den besten Lösungen für unsere Kunden sind wir fachkundig und zuverlässig, innovativ und zukunftsorientiert.

Sie suchen einen neuen Arbeitsplatz mit spannenden Aufgaben? Dann starten Sie in unserem Bereich Gebäudebewirtschaftung Ihre Karriere! Eingesetzt werden Sie an unserem Bewirtschaftungsstandort in Landesunterkunft für Geflüchtete in Glückstad.

Ihre Aufgaben:

In Glückstadt ist seit diesem Jahr eine weitere Erstaufnahmeeinrichtung des Landes für geflüchtete Menschen in Betrieb genommen worden. Die ehemalige Marine-Kaserne bietet Platz für bis zu 600 Personen. Sie werden dort und in der Abschiebehafteinrichtung direkte Ansprechperson unserer Nutzer und betreiben die technischen Anlagen.

  • Sie kontrollieren täglich die gesamte Anlage gemäß Checkliste
  • Sie übernehmen kleinere Reparaturen wie z.B. austauschen der Leuchtmittel, regulieren der überlasteten Stromleitungen, wechseln der Sanitärobjekte, beseitigen der blockierten Sanitäranlagen etc.
  • Bei umfangreicheren Reparaturen begleiten Sie beauftrage Fremdfirmen und überwachen die Qualität
  • Ihre täglichen Arbeiten dokumentieren Sie schriftlich in Form eines Hausmeistertagebuchs (auch digital)
  • Sie kontrollieren Verbrauchsmaterialien und kümmern sich um die Nachbestellung (z.B. Seife, Toilettenpapier)
  • Sie vertreten ebenfalls in Liegenschaften in Itzehoe und/oder Elmshorn

Ihr Profil – Das bringen Sie mit:

  • Sie haben eine abgeschlossene Berufsausbildung zum Elektroniker (m/w/d) für Energie- und Gebäudetechnik oder vergleichbare Ausbildung im Elektrohandwerk
  • Sie haben Kompetenzen im Betrieb und in der Instandhaltung technischer Anlagen in Bereichen der Elektrotechnik und wünschenswert in weiteren handwerklichen Bereichen
  • Sie sind organisiert, haben die Fähigkeit Probleme zu lösen und kooperieren gerne im Team
  • Sie sind selbstdiszipliniert und halten sich an Vorgaben
  • Sie haben Kenntnisse oder Interesse im Umgang mit MS Office Produkten (Outlook, Word, Excel)
  • Führerschein Klasse B/3 sowie die Bereitschaft zur Wahrnehmung von Dienstfahrten innerhalb des Bewirtschaftungsbereichs
  • Sie sind bereit Ihre Masernschutzimpfung vorzulegen oder diese eigenständig durchführen zu lassen

Unser Profil – Das bieten wir:

  • unbefristetes Arbeitsverhältnis, welches grundsätzlich teilzeitfähig ist
  • Flexible Arbeitszeitmodelle bei 38,7 Wochenstunden in Vollzeit
  • 30 Tage Urlaub sowie Zeitausgleich bei Überstunden und Heiligabend sowie Silvester frei
  • Vergütung nach Tarifvertrag TV-L E 5 
  • Jährliche Sonderzahlung und regelmäßige Tariferhöhungen
  • ein vergünstigtes Nah.SH-Jobticket oder das Deutschlandticket als GMSH-9-Euro-Ticket
  • individuelle Einarbeitung sowie breitgefächerte Fort- und Weiterbildungen
  • zahlreiche Sport- und Gesundheitsangebote sowie eine betriebliche Altersvorsorge und Krankenzusatzversicherung zur gesetzlichen UV
  • Flexibles Arbeiten
  • Fort- und Weiterbildungen
  • Sportangebote
  • Mobiles Arbeiten
  • Betriebliche Altersvorsorge
  • 30 Tage Urlaub
Berufliche Gleichstellung zwischen Frauen und Männern ist uns wichtig. Daher werden Bewerbungen von Frauen bei gleicher Eignung bevorzugt berücksichtigt. Bewerbungen schwerbehinderter Menschen sind ausdrücklich erwünscht.

Ihr Kontakt

Ihr Kontakt

Jasmin Johnsen

Tel: 0431 599-1211

Jetzt bewerben

bis 17.03.2024